Gewerkschaften fordern höhere Renten

10 Prozent mehr für Pensionierte

Pensionierte sollen mehr Geld erhalten. Der Schweizerische Gewerkschaftsbund hat die Initiative „AHVplus“ lanciert und startet morgen mit der Unterschriftensammlung. Die Initiative fordert, dass die Renten um 10 Prozent steigen sollen. Der Gewerkschaftsbund rechnet dafür mir zusätzlichen Kosten von 3,6 Milliarden Franken. Um die höheren Renten zu finanzieren, soll schweizweit eine Erbschaftssteuer eingeführt werden. Zudem sollen sämtlichen Einnahmen der Tabaksteuer der AHV zugutekommen.

Audiofiles

  1. Gewerkschaften fordern höhere Renten. Audio: Tommy Durrer

Kommentieren

comments powered by Disqus