Simon Ammann verpasst Finaldurchgang in Trondheim

Bricht er Saison vorzeitig ab?

Skispringer Simon Ammann überlegt, die Saison vorzeitig abzubrechen. Dies nachdem er sich gestern beim Weltcup-Skispringen im norwegischen Trondheim nicht einmal für den Finaldurchgang qualifizieren konnte. Er wurde im ersten Durchgang 35. Ammann will nun heute bekannt geben, ob er bei den zwei letzten Wettkämpfen in Oslo und Planica noch antritt oder nicht.

Kommentieren

comments powered by Disqus