Lara Gut zum Saisonabschluss auf dem Podest

Die Tessinerin wurde im Riesenslalom auf der Lenzerheide Dritte

Zum Abschluss der Weltcup-Saison auf der Lenzerheide hat Lara Gut im Riesenslalom den dritten Rang erreicht. Die Tessinerin musste sich nur der slowenischen Siegerin Tina Maze und der Französin Tessa Worley geschlagen geben. Gut sorgte damit für einen versöhnlichen Saisonabschluss - sie selbst hatte im Verlauf des vergangenen Winters für den einzigen Schweizer Weltcupsieg gesorgt. Die Engelbergerin Dominique Gisin wurde 15.

Kommentieren

comments powered by Disqus