Polizei nimmt vier Betrüger fest

Mit illegal erworbenen Kreditkartendaten eingekauft

Die Luzerner Polizei hat vier Betrüger festgenommen. Diese sollen in 9 Kantonen – darunter in Luzern und Schwyz - mit illegal erworbenen Daten von Kreditkarten eingekauft und in Clubs und Bordellen bezahlt haben. Es gehe um 36 Delikte und einen Betrag von 75‘000 Franken.

Wie die Betrüger an die Daten der Kreditkarten gelangten werde nun abgeklärt.

Kommentieren

comments powered by Disqus