Weltberühmter Anwalt ist gar kein Anwalt

Gericht in Grossbritannien verurteilt Betrüger

Ein britisches Gericht hat einen Anwalt als Betrüger entlarvt. Das Spezielle daran: der Mann ist weltberühmt, weil er unter anderem vor Gericht den ehemaligen irakischen Diktator Saddam Hussein und den früheren serbischen Präsidenten Slobodan Milosevic verteidigt hatte. Das Gericht in Grossbritannien kam nun aber zum Schluss, dass der Anwalt gar kein Anwalt ist. Er verfüge nicht über die nötigen Diplome. Das Strafmass gegen den Mann ist noch offen.

Kommentieren

comments powered by Disqus