Lindt-Goldhase wird weiter kopiert

Deutsches Gericht erlaubt den Verkauf eines ähnlichen Produkts

Der Schweizer Schokoladehersteller Lindt und Sprüngli kann seine goldenen Schoko-Hasen in Deutschland nicht als Marke schützen lassen. Lindt und Sprüngli hatte versucht, ein ähnliches Produkt eines Konkurrenten per Gericht verbieten zu lassen. Das oberste Gericht Deutschlands hat dies nun abgelehnt. Das Schweizer Unternehmen reagiert enttäuscht – es sei nicht fair, dass man viel Geld investiere um ein Produkt bekannt zu machen und dann eine andere Firma mit einem ähnlichen Produkt davon profitieren könne.

Kommentieren

comments powered by Disqus