Gleitschirmpilotin in Wolfenschiessen abgestürzt

Art der Verletzungen noch unbekannt

In Wolfenschiessen ist eine Gleitschirmpilotin bei einem Unfall verletzt worden. Die Frau sei zum Landeplatz „Neufallenbach“ geflogen und habe dabei Baumwipfel berührt. In der Folge sei sie aus rund acht Metern zu Boden gestürzt, teilte die Kantonspolizei Nidwalden mit. Wie schwer die Frau verletzt sei, könne man derzeit noch nicht sagen.

Kommentieren

comments powered by Disqus