Nordkorea droht mit AKW-Betrieb

Die neue Ankündigung hat internationale Besorgnis ausgelöst

Die Ankündigung Nordkoreas, seine stillgelegte Atomanlage Yongbyon wieder in Betrieb zu nehmen, hat international Besorgnis ausgelöst. Alle seien zur Vorsicht aufgerufen , sagte UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon. Chinas Aussenministerium schloss sich dieser Warnung an. Es wird befürchtet, dass Nordkorea mit der Atomanlage waffentaugliches Plutonium produzieren könnte. Vergangene Woche hatte Nordkorea gegenüber Südkorea den Kriegszustand verkündet.

Kommentieren

comments powered by Disqus