Rüüdige Lozärner als neuer FCL-Trainer?

Gian Walker hat "gute" Ideen

<p>Ein Fake - aber gut gemacht: Wird Gian Walker vielleicht schon bald neuer FCL-Trainer?</p> <p>FCL-Spieler Alain Wiss (rechts) überreichte dem Rüüdige Lozärner Gian Walker ein spezielles FCL-Trikot.</p>

Der FC Luzern ist auf der Suche nach einem neuen Trainer (Radio Pilatus berichtete). Doch: Wer soll es richten?

Nachdem prominente Namen wie Heiko Vogel, Bernard Challendes oder Ciriaco Sforza im Rennen sind, hat nun offenbar auch der Rüüdige Lozärner 2012, Gian Walker, Ambitionen. Nicht ganz ernst gemeinte Ambitionen - aber einige "gute Ideen" hätte er durchaus.

Was der engagierte und erfolgreiche Jungdirigent und FCL-Fan Gian Walker, der von der Radio Pilatus Hörerschaft im Januar 2013 zum Rüüdigen Lozärner gewählt wurde, beim FC Luzern ändern würde, erzählte er am Mittwochmorgen in der Radio Pilatus Morgenshow.

Audiofiles

  1. Rüüdige Lozärner Gian Walker als neuer FCL Trainer?. Audio: Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus