Viele Beschwerden wegen Telefon-Werbung

Bund hat 50 Firmen abgemahnt

Viele Schweizer fühlen sich von Werbung per Telefon belästigt. Das Staatssekretariat für Wirtschaft hat im vergangen Jahr fast 5‘000 Beschwerden wegen unlauterem Wettbewerb erhalten. In über der Hälfte der Fälle haben sich Personen beschwert, die trotz eines Sterns im Telefonbuch Werbeanrufe erhielten. In anderen Fällen ging es etwa um sogenannte Lockvogelangebote. Das Staatssekretariat hat 50 Firmen abgemahnt. Diese mussten antraben und ihre Geschäftspraktiken erklären.

Kommentieren

comments powered by Disqus