Schweiz gewinnt gegen Russland mit 2:1

Eishockey-Nationalmannschaft in der WM-Vorbereitung

Die Schweizer Eishockey-Nationalmannschaft hat in Fribourg ein Testspiel gegen Russland mit 2:1 gewonnen. Dem Team von Coach Sean Simpson ist damit der Auftakt zur WM-Vorbereitung optimal gelungen. Die Tore für die Schweizer schossen Matthias Bieber und Julian Walker. Dass der Sieg nicht höher ausfiel und die Partie bis zum Schluss spannend blieb, lag primär an der Chancenauswertung und dem Powerplay, an dem die Schweizer in den kommenden Wochen noch arbeiten müssen, dafür aber noch genügend Zeit haben.

Die Schweizer waren gestern ungewöhnlicherweise mit dem Zug nach Fribourg gereist. Bereits heute findet ein weiteres Testspiel ebenfalls gegen Russland statt.

Kommentieren

comments powered by Disqus