Neulenker prallt in zwei Bäume

Fahrer und Mitfahrer mittelschwer vereltzt

<p>Ein Neulenker war zu schnell unterwegs und prallte in zwei Bäume.</p>

Ein Neulenker und seine zwei Mitfahrer hatten gestern grosses Glück. Der 18-jährige Fahrer – welcher den Führerausweis seit 3 Wochen besass – war zwischen Neuhausen und Baar viel zu schnell unterwegs. Der Schweizer verlor die Beherrschung über sein Auto, kam auf die Gegenfahrbahn, prallte frontal in zwei Bäume und stürzte eine Böschung hinunter.

Der Fahrer und seine zwei 18-jährigen Mitfahrer sind laut der Zuger Polizei durch den starken Aufprall mittelschwer verletzt worden. Die Strecke zwischen Neuheim und Baar musste während zwei Stunden gesperrt werden

Kommentieren

comments powered by Disqus