Playoff-Final: Fribourg holt ersten Sieg gegen Bern

Fribourg gewinnt gegen Bern 1:0

Kann der SC Bern die 2:0-Führung ausbauen oder holt sich Qualifikationssieger Fribourg den ersten Sieg im Playoff-Final? Dies war die Frage am Dienstagabend. Bis zur 48. Minute stand es 0:0, da schoss Julien Sprunger den Siegestreffer für Fribourg. Mit dem 1:0-Sieg verkürzt Fribourg in der Serie auf 1:2.

In der Liga-Qualifikation gewinnt Lausanne auswärts gegen die SCL Tigers 4:3 nach Verlängerung. In der Serie führt damit Lausanne 2:1.

Die nächsten Spiele finden am Donnerstag, 11. April statt.

Kommentieren

comments powered by Disqus