US-Präsident Barach Obama hält an höheren Steuern für Reiche fest

Neue Vorschläge zu Budget 2014

US-Präsident Barack Obama setzt im Streit um das Budget für das kommende Jahr auf einen Kompromiss mit den Republikanern. Er ist einerseits bereit, Kürzungen im Gesundheitswesen vorzunehmen. Andererseits beharrt Barack Obama im neuen Budget-Entwurf auf höhere Steuern für Reiche. Dies lehnen die Republikaner ab. Das Budget sieht einen Verlust vor von über vier Prozent der gesamten amerikanischen Wirtschaftsleistung.

Kommentieren

comments powered by Disqus