Hamilton in China in der Pole Position

Sauber-Pilot Hülkenberg noch in den Top10

Beim Grossen Preis von China in der Formel 1 startet morgen der Brite Lewis Hamilton auf Mercedes aus der Pole Position. Zweitschnellster der Qualifikation war der Finne Kimi Räikkönen auf Lotus-Renault, Drittschnellster der Spanier Fernando Alonso auf Ferrari. Der deutsche Sauber-Fahrer Nico Hülkenberg fuhr mit dem zehnten Platz noch knapp in die Top10, sein Teamkollege, der Mexikaner Esteban Gutierrez, fuhr auf Platz 18.

Kommentieren

comments powered by Disqus