Griechenland hofft auf weitere Milliarden

Mitglieder der Geldgeber überprüfen Sparmassnahmen

Griechenland hofft auf weitere Milliarden-Hilfe der internationalen Geldgeber. Insgesamt sollen die Griechen über 10 Milliarden Euro erhalten. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass die Griechen ihre Sparbemühungen durchziehen. Vertreter der Europäischen Union EU, des Internationalen Währungsfonds IWF und der Europäischen Zentralbank sind momentan in Athen, um die griechischen Sparmassnahmen zu überprüfen.

Kommentieren

comments powered by Disqus