Krankenkassen zahlen auch künftig für Abtreibungen

Nationalrat lehnt Initiative klar ab

Die Krankenkassen sollen für Abtreibungen auch in Zukunft bezahlen. Dies hat der Nationalrat entschieden. Er lehnte eine Volksinitiative ab, welche verlangt, die Kosten für Schwangerschaftsabbrüche aus der Grundversicherung der Krankenkassen zu streichen.
Die Initiative war von christlichen und SVP-nahen Kreisen eingereicht worden.

Audiofiles

  1. SVP will Kosten für Abtreibungen aus Grundversicherung streichen. Audio: Stephan Weber

Kommentieren

comments powered by Disqus