Explosion in Düngemittelfabrik in den USA

Dutzende Tote befürchtet

Im US-Bundesstaat Texas ist es in einer Düngemittelfabrik zu einer schweren Explosion gekommen. Noch ist unklar, wie viele Todesopfer die Explosion gefordert hat. Offiziell bestätigt sind bislang zwei Todesopfers, lokale Medien berichten aber von mindestens 60 bis 70 Toten und Hunderten Verletzten. Durch die Wucht der Explosion sei auch ein Altersheim in der Nachbarschaft eingestürzt, berichten Medien. Mehrere Gebäude seien in Brand geraten, darunter eine Schule.

Kommentieren

comments powered by Disqus