Nordkorea stellt Bedingungen für Gespräche

USA und Südkorea dürften nicht darauf eingehen

Nordkorea schliesst direkte Gespräche mit den USA und Südkorea nicht aus. Allerdings seien Gespräche an Bedingungen geknüpft, teilte die nordkoreanische Regierung mit. So müssten zuerst die Sanktionen der UNO aufgehoben werden. Ausserdem müssten Südkorea und die USA ihre gemeinsamen Militärübungen abbrechen. Dass die USA und Südkorea auf diese Bedingungen eingehen, ist allerdings unwahrscheinlich.

Kommentieren

comments powered by Disqus