Stadt Luzern will mehr Polizeipräsenz

Das Sicherheitsgefühl auf öffentlichen Plätzen soll verstärkt werden

<p>Der Luzerner Polizeikommandant Beat Hensler arbeitet am neuen Konzept</p>

In der Stadt Luzern soll verstärkte Polizeipräsenz für mehr Sicherheit sorgen. Diese Sofortmassnahme ist Teil der neuen Sicherheitsstrategie für den öffentlichen Raum in Luzern. Bis Ende dieses Jahres wollen der Kanton und die Stadt Luzern damit weitere Sicherheitsmassnahmen präsentieren und die Kosten bekanntgeben. Eine höhere Polizeipräsenz allein reiche aber nicht um künftig die Gewalt zu bekämpfen, sagt Beat Hensler, Kommandant der Luzerner Polizei. Die Stadt müsse mit dem Kanton an einen Tisch setzen und überlegen, wie die Probleme nachhaltig gelöst werden können. Eine mögliche Massnahme für die Zukunft wäre zum Beispiel eine verbesserte Videoüberwachung am Bahnhof.

Audiofiles

  1. Neue Sicherheitsstrategie für die Stadt Luzern. Audio: Stephan Weber

Kommentieren

comments powered by Disqus