Einer der mutmasslichen Bombenattentäter ist tot

Der andere ist flüchtig - möglicherweise mit Sprengsatz am Körper

<p>Der mutmassliche Attentäter vorne im Bild ist laut Polizei tot. Der zweite sei auf der Flucht. </p>

Einer der beiden mutmasslichen Bombenattentäter des Boston Marathons ist tot. Das hat die Polizei mitgeteilt.

Berichten zufolge soll gestern Abend zu chaotischen Szenen in Boston gekommen sein. Um 22 Uhr Ortszeit wurde auf dem Gelände einer Universität ein Polizist erschossen. Die beiden Täter flüchteten in einem gestohlenen Auto. Den Autofahrer nahmen sie als Geisel mit, liessen ihn aber später bei einer Tankstelle frei. Laut Staatsanwaltschaft lieferten sich die beiden eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei. Dabei warfen sie auch Sprengsätze aus dem Auto. Bei der Verfolgungjagd wurde einer der Verdächtigen angeschossen; er verstarb später im Spital. . Er starb später im Spital.

Der zweite sei noch auf der Flucht, so die Polizei. Er sei bewaffnet und gefährlich. Die Bevölkerung wurde daher dazu aufgerufen zu Hause zu bleiben.Die Polizei befürchtet, dass der Mann einen Sprengsatz am Körper trägt.

Weitere Informationen hier.

Kommentieren

comments powered by Disqus