Vettel gewinnt in Bahrain

Die Sauber-Piloten Hülkenberg (12.) und Gutierrez (18.) gehen leer aus

<p>Sebastian Vettel wiederholte in Bahrain seinen Vorjahressieg</p>

Sebastian Vettel auf Red Bull hat den Formel-1-Grandprix in Bahrain vor Kimi Räikkönen Lotus-Renault gewonnen. Die Sauber-Piloten Nico Hülkenberg und Esteban Gutierrez landeten auf den Rängen 12 und 18. Nach vier Rennen führt Titelverteidiger Vettel im WM-Zwischenklassement mit 10 Punkten Vorsprung auf Räikkönen.

Kommentieren

comments powered by Disqus