Lufthansa-Bodenpersonal hat mit Streik begonnen

Grossteil der Europa- und Deutschlandflüge gestrichen

Bei der Lufthansa hat am frühen Morgen der angekündigte Warnstreik des Bodenpersonals begonnen. Die Fluggesellschaft hat wegen der Arbeitsniederlegungen vorsorglich fast alle Verbindungen gestrichen. Von über 1700 geplanten Flügen sollen nur rund 30 starten. Besonders betroffen sind Deutschland- und Europaverbindungen. Die Gewerkschaft Verdi hatte zum Streik aufgerufen. Das Bodenpersonal verlangt höhere Löhne und Jobgarantien.

Kommentieren

comments powered by Disqus