Erfolgreiche Waffen-Einsammelaktion

500 Waffen und 300 Kilogramm Munition abgegeben

<p>Rund 500 Waffen wurden am Wochenende abgegeben. Vor allem Karabiner, Sturmgewehre und Faustfeuerwaffen. </p>

Rund 500 Waffen und beinahe 300 Kilogramm Munition. Dies ist die Bilanz der Waffen-Einsammelaktion im Kanton Luzern vom vergangenen Samstag. Laut einer Mitteilung der Luzerner Polizei wurden an den vier Abgabeorten im Kanton vor allem Sturmgewehre, Karabiner und Faustfeuerwaffen abgegeben. Neben herkömmlicher Munition wurden auch Sprengkapseln und 600 Gramm Sprengstoff abgeliefert. Alle Waffen und die Munition werden nun fachgerecht entsorgt. Im Weiteren weist die Luzerner Polizei darauf hin, dass auch ausserhalb dieser Aktion kostenlos Waffen zur Entsorgung abgegeben werden können.

Kommentieren

comments powered by Disqus