Grüne wollen günstigere Zugtickets für Autofahrer

Die Bahnkarte 25 soll mehr Leute zum Umstieg bewegen

Das Bahn reisen in der Schweiz soll künftig günstiger werden. Die Grünen verlangen eine neue spezielle Bahnkarte für die SBB. Mit der 25-Prozent-Karte sollen mehr Leute zum Umstieg vom Auto auf die Bahn motiviert werden. Mit dieser Bahnkarte für Autofahrer würde nach Auffassung der Grünen die Wirtschaftlichkeit des öffentlichen Verkehrs verbessert, weil die Randzeiten besser ausgelastet wären.

Die Grünen reagieren mit ihrem Vorstoss auf die rückläufigen Passagierzahlen bei den SBB. Dort will man sich zum Vorschlag der Grünen noch nicht äussern. Beim Verband öffentlicher Verkehr begrüsst man die Vorschläge aus der Politik. Die Wirtschaftlichkeit der vorgeschlagenen Bahnkarte müsse aber erst geprüft werden.

Audiofiles

  1. Grüne wollen spezielles SBB-Abo für Autofahrer. Audio: Matthias Oetterli

Kommentieren

comments powered by Disqus