Zwei Luzerner fahren von Istanbul nach Singapur

Velotour auf 13'000 Kilometern

<p>Während einem Jahr waren Claudia und Alexandre durch Asien unterwegs.</p> <p>Sie besuchten einige der schönsten Flecken der Erde...</p> <p>... und wurden Augenzeugen von diversen Alltagsszenen.</p> <p>In den ehemaligen Sovjet-Republiken begegneten sie unzähligen Statuen.</p> <p>13'000 Kilometer legten Claudia und Alexandre auf dem Fahrrad zurück.</p>

Etwas verrückt sind sie bestimmt: Die Pilatus-Hörer Claudia und Alexandre aus Luzern. Die beiden 'Zentralbiker' haben schon diverse ausgedehnte Velotouren unternommen. Während der letzten zwölf Monate sind sie von Istanbul quer durch Asien bis nach Singapur gefahren. Auf der Reiseroute standen Länder wie Iran, Usbekistan, China oder Thailand.

Von dieser spannenden Reise und einigen Erlebnissen berichteten sie heute Nachmittag bei Roman Unternährer. Und sie beantworteten auch die Frage, was einem zu einer solchen Reise inspiriert.

Bist du neugierig und möchtest wissen, wie es in diesen Ländern aussieht? Hier findest du die ganze Bildergalerie.

Audiofiles

  1. Velotour: Luzerner fahren von Istanbul nach Singapur. Audio: Roman Unternährer

Kommentieren

comments powered by Disqus