Haben die Geheimdienste beim Boston-Attentat versagt?

Kritische Stimmen in den USA werden laut

Nach dem Bombenanschlag von Boston gerät die US-Bundespolizei FBI immer mehr in die Kritik. Zwei Kongressabgeordnete sprechen von einem «geheimdienstlichen Versagen».

Kommentieren

comments powered by Disqus