Preise für Wohneigentum haben Spitze erreicht

Bei Einfamilienhäusern wächst der Occasionsmarkt stark

Die Preise für Wohneigentum in der Schweiz haben die Spitze erreicht. Die Immobilien-Experten Wüest & rechnen in diesem Jahr mit einer Abkühlung des Booms auch bei den Mietwohnungen. In einigen Regionen sei es bereits in der zweiten Hälfte 2012 zu einer Beruhigung gekommen. Bei den Einfamilienhäusern hat die Bautätigkeit weiter abgenommen. Damit sei der Occasionsmarkt in diesem Bereich stark gewachsen.

Kommentieren

comments powered by Disqus