Economiesuisse spricht von 5 Franken-Benzinpreis

Der Wirtschaftsdachverband sieht grosse Konsequenzen beim Atomverzicht

<p>economiesuisse sieht einen möglichen Benzinpreis von 5 Franken</p>

Der Wirtschafts-Dachverband Economiesuisse heizt die Diskussionen um den Benzinpreis neu an. Verbandsdirektor Pascal Gentinetta sieht wegen des geplanten Atomausstiegs einen Anstieg auf 5 Franken pro Liter. Im Interview mit dem Sonntagsblick beklagt Economiesuisse zudem, dass Bahnfahrer nur etwa die Hälfte der Kosten trügen, die sie verursachten. In den nächsten Monaten will der Dachverband eigene Vorschläge zur Energiezukunft präsentieren. Um die Stromversorgung ohne Atomkraftwerke sicher zustellen, brauche es entweder Gaskombikraftwerke oder einen Stromimport im grösseren Stil.

Kommentieren

comments powered by Disqus