Ehemalige säumige Prämienzahler werden ihren Ruf nicht los

Auf der schwarzen Liste sind auch Kunden, welche die Prämien wieder zahlen

Seit Oktober des vergangenen Jahres gibt es im Kanton Luzern eine Liste der säumigen Prämienzahler. Zurzeit befinden sich 4800 Namen auf der Liste. Sobald der Kunde die Prämie bezahlt, sollte er wieder von der Liste gestrichen werden. Oftmals blieben Kunden aber auch nach dem Begleichen der Rechnung auf dieser Liste, schreibt die Neue Luzerner Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe. Gewisse Krankenkassen würden dem Kanton nicht mitteilen, wann ein Kunde seine Prämien wieder zahlt. Nach Angaben der Krankenkasse KPT bestehe keine rechtliche Vorgabe, wiedererstarkte Prämienzahler dem Kanton zu melden.t

Kommentieren

comments powered by Disqus