Jumbojet kurz nach Start auf die Strasse gestürzt

Sieben Menschen ums Leben gekommen

In Afghanistan ist ein Jumbojet kurz nach dem Start mitten auf eine Strasse gestürzt. Das meldet u.a. „20minuten online“. Sieben Menschen – alles Amerikaner – seien beim Absturz des Frachtflugzeugs ums Leben gekommen. Die Taliban hätten sich dazu bekannt, den Absturz verursacht zu haben. Die Nato habe dies aber entschieden zurückgewiesen. Es gebe keine Hinweise auf einen Terrorakt. Die Unfallursache werde nun abgeklärt.

Eine On-Board-Kamera eines vorbeifahrenden Autos hat die Szene aufgenommen.

Kommentieren

comments powered by Disqus