Autobahn-Raststätte bei Inwil geplant

Kanton Luzern sucht Ersteller und Betreiber

<p>Die Luzerner Raststätte in Neuenkirch bekommt wohl bald Konkurrenz in Inwil.</p>

Auf dem Autobahn-Rastplatz St. Kathrinen auf der A14 bei Inwil soll eine Autobahnraststätte gebaut werden. Der Kanton Luzern sucht nach einem Ersteller und Betreiber, heisst es im kantonalen Amtsblatt.

Geplant sei eine Raststätte in beide Fahrtrichtungen. Aussehen und Angebot der Raststätte sei noch unklar, sagte der Projektleiter des Kantons gegenüber der Neuen Luzerner Zeitung. Man schaue nun zuerst, welche Projekte eingereicht würden. Klar ist, dass es keine grosse Raststätte werden soll. Der Platz sei auf rund 17‘000 Quadratmeter beschränkt. Die Eingabefrist läuft am 2. Juli ab.

Die neue Raststätte bei Inwil wird frühestens im Jahr 2015 eröffnet.

Kommentieren

comments powered by Disqus