Basel ist in der Europa League ausgeschieden

FCB verlor im Halbfinal gegen Chelsea auswärts mit 1:3

Der FC Basel ist im Halbfinal der Europa League gegen Chelsea ausgeschieden. Nach der Niederlage im Heimspiel verloren die Basler auch auswärts in London, diesmal mit 1:3. Vor dem Pausenpfiff waren die Basler durch Salah mit 1:0 in Führung gegangen. In der zweiten Hälfte schaltete Chelsea einen Gang höher und schoss gleich zu Beginn der zweiten 45 Minuten innert zehn Minuten drei Tore. Basel konnte gegen den letztjährigen Champions-League-Sieger nichts mehr ausrichten. Im Final trifft Chelsea auf Benfica Lissabon, welches gestern gegen Fenerbahce Istanbul 3:1 gewann.

Audiofiles

  1. FC Basel scheidet gegen Chelsea aus. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus