Todesursache des mutmasslichen Boston-Bombers bekannt

Polizei veröffentlicht Autopsie-Bericht

<p>Auf diesem Bild sind zwei Verdächtige zu sehen im Zusammehang mit dem Anschlag beim Boston Marathon.</p>

Rund drei Wochen nach dem Bombenanschlag auf den Marathon in Boston hat die Polizei die Todesursache des mutmasslichen Täters bekannt gegeben. Demnach erlag der 26-jährige Tschetschene schweren Schussverletzungen an Rumpf, Armen und Beinen. Bislang gab es keine offiziellen Angaben zur Todesursache. Beim Anschlag auf den Marathon starben in Boston drei Menschen, über 200 wurden verletzt.

Kommentieren

comments powered by Disqus