Italiens Ex-Premier Giulio Andreotti ist tot

Der frühere Regierungschef verstarb im Alter von 94 Jahren

Der siebenfache italienische Regierungschef Giulio Andreotti ist tot. Der 94-jährige ist heute in Rom verstorben. Dies teilte seine Familie mit. Andreotti war in der italienischen Nachkriegszeit eine der prägensten politischen Figuren. Der Christdemokrat war Minister in 33 Regierungen. Unteranderem wurde Andreotti auch eine Verwicklung in Mafia-Geschäfte vorgeworfen. Nach mehrjährigen Prozessen wurde jedoch freigesprochen.

Kommentieren

comments powered by Disqus