Stadt Luzern lanciert portable Aschenbecher

"Luzern glänzt" geht in eine neue Runde

<p>Die Stadt Luzern lanciert portable Aschenbecher für Raucher und erweitert somit die Aktion Luzern glänzt.</p> <p>Die Stadt Luzern lanciert portable Aschenbecher für Raucher und erweitert somit die Aktion Luzern glänzt.</p> <p>Die Stadt Luzern lanciert portable Aschenbecher für Raucher und erweitert somit die Aktion Luzern glänzt.</p> <p>Die Stadt Luzern lanciert portable Aschenbecher für Raucher und erweitert somit die Aktion Luzern glänzt.</p>

Die Stadt Luzern erweitert die Aktion "Luzern glänzt". Raucher sollen künftig ihre Zigarettenstummel in portablen Aschenbechern entsorgen. Solche Pocketboxes werden am kommenden Wochenende gratis in der ganzen Stadt verteilt. Gesponsert werden die portablen Aschenbecher von einer international tätigen Tabakfirma. Jährlich gibt die Stadt Luzern rund 3.5 Millionen Franken für das Aufräumen von Abfall aus. Davon macht die Entsorgung von Zigarettenstummel den grössten Teil aus, so Rolf Stocker vom städtischen Strasseninspektorat.

Audiofiles

  1. Stadt will keine Zigerattenstummel mehr am Boden. Audio: Manuela Marra

Kommentieren

comments powered by Disqus