Mutmasslicher Entführer von Ohio angeklagt

Seine Brüder sollen aber nichts mit den Entführungen zu tun haben

Die US-Behörden haben den mutmasslichen Entführer von Cleveland wegen Entführung und mehrfacher Vergewaltigung angeklagt. Seine beiden Brüder wurden hingegen entlastet, gegen sie soll es keine rechtlichen Vorwürfe geben. Der 52-jährige Angeklagte soll drei Frauen entführt und über zehn Jahre lang festgehalten haben. Die jungen Frauen konnten sich Anfang der Woche mit Hilfe eines Nachbarn befreien.

Kommentieren

comments powered by Disqus