Mindestens 40 Tote bei Explosionen in türkischem Grenzdorf

Zwei Autobomben explodierten und richteten grossen Schaden an

In einem türkischen Dorf nahe der Grenze zu Syrien hat es eine Serie von Explosionen gegeben. Wie die türkische Nachrichtenagentur Anadolu berichtete, seien nach neusten Angaben mindesten 40 Menschen ums Leben gekommen, 100Personen verletzten sich. Nach ersten Ermittlungen seien zwei Autobomben explodiert. Dabei wurden auch Gebäude schwer beschädigt. Der Bürgerkrieg in Syrien hat in den vergangenen Monaten immer wieder zu Zwischenfällen an den Grenzen zur Türkei geführt.

Kommentieren

comments powered by Disqus