Autoverkäufe in Europa nehmen seit gut zwei Jahren erstmals zu

Deutschland, Spanien und Grossbritannien verkaufen mehr Autos

Zum ersten Mal seit gut zwei Jahren nimmt der Autoverkauf in Europa wieder zu. Wie der entsprechende Branchenverband mitteilte, stiegen die Neuzulassungen um 1,7 Prozent. Vor allem Deutschland, Spanien und Grossbritannien legten stark zu, dagegen nahm die Zahl der verkauften Autos in Frankreich und Italien stark ab. Bei den Automarken profitierten Mercedes, Daimler und Volkswagen. BMW verkaufte allerdings weniger Autos in Europa.

Kommentieren

comments powered by Disqus