Internationale Firmen sollen mehr Steuern zahlen

EU fordert Änderung der Schweizer Steuerpraxis

Internationale Firmen mit Sitz in der Schweiz sollen nicht tiefere Steuern zahlen als Schweizer Firmen. Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf arbeitet an einer Reform der Unternehmenssteuern. Die Änderung der Steuerpraxis bei internationalen Firmen erfolgt auf Druck der EU. Ein konkreter Plan, wie die Steuern für ausländische Firmen angehoben werden, ist noch nicht bekannt. Die EU fordert, dass ausländische Firmen nicht weniger Steuern zahlen, als Schweizer Firmen.

Audiofiles

  1. Ausländische Firmen sollen mehr Steuern bezahlen. Audio: Andy Hochstrasser

Kommentieren

comments powered by Disqus