Auch in Paris wird ein Soldat auf der Strasse angegriffen

Das 23-jährige Opfer hat den Anschlag schwer verletzt überlebt

Drei Tage nach dem tödlichen Angriff mutmasslicher Islamisten auf einen britischen Soldaten in London ist auch in Paris ein Soldat auf der Strasse attackiert worden. Ein Unbekannter habe den 23-Jährigen von hinten mit einer Klinge am Hals schwer verletzt und sei dann geflohen, berichteten französische Medien. Der Soldat habe viel Blut verloren, sei aber nicht in Lebensgefahr.

Kommentieren

comments powered by Disqus