Wirtschaftliche und soziale Unterschiede in der EU sind riesig

Studie zeigt: Schweiz hat einer der höchsten Lebensstandards

Das wirtschaftliche und soziale Gefälle in Europa ist gross. Während dem die Schweiz zu den Ländern mit den höchsten Lebensstandards gehört, leben in östlichen Ländern wie Rumänien oder Bulgarien die Mehrheit der Bevölkerung am Existenzminimum. Dies zeigen aktuelle Zahlen des Bundesamtes für Statistik. Mit besonders schwierigen Bedingungen kämpfen EU-Staaten, welche in den 2000er Jahren der europäischen Union beigetreten sind.

Kommentieren

comments powered by Disqus