Kolumbianische Polizei findet über eine Tonne Kokain

Marktwert auf rund 28 Millionen Dollar geschätzt

Die kolumbianische Polizei hat über eine Tonne Kokain beschlagnahmt. Insgesamt wurden mehr als 1400 Kilos in einem Depot gefunden, teilte die kolumbianische Polizei mit. Der Schwarzmarktwert wurde auf rund 28 Millionen Dollar geschätzt. Die Polizei vermutet hinter dem Drogenversteck ein mexikanisches Kartell.

Kommentieren

comments powered by Disqus