In Griechenland streiken alle Journalisten

Sie reagieren damit auf die Schliessung der staatlichen Sender

In Griechenland streiken alle Journalisten. Seit heute Morgen gibt es im ganzen Land auf allen privaten Nachrichten- und Fernsehsendern keine Nachrichten mehr und morgen wird auch keine Zeitung erscheinen. Grund für den Streik ist, dass die Regierung über Nacht aus Spargründen alle staatlichen Medien abstellen liess. 3000 Angestellte sind damit ohne Stelle. Die Demonstranten wollen so lange streiken, bis die Regierung ihren Beschluss zurücknimmt. Die griechischen Gewerkschaften haben für morgen einen 24-stündigen Generalstreik angekündigt.

Kommentieren

comments powered by Disqus