USA sehen es als erwiesen an, dass Syrien Giftgas eingesetzt hat

Russland wirft USA Lügen vor

Die USA haben erstmals keine Zweifel mehr, dass die syrische Regierung Giftgas gegen die Rebellen eingesetzt hat. Untersuchungen hätten ergeben, dass unter anderem das Nervengas Sarin eingesetzt worden sei, teilte ein Sprecher des Weissen Hauses mit. Dies ist eines der tödlichsten Kampfgase, die je hergestellt wurden. US-Präsident Barack Obama hatte in der Vergangenheit mit einem Militäreinsatz in Syrien gedroht im Falle eines Einsatzes von Giftgas. Vorerst wollen die USA nun möglicherweise Waffen an die Rebellen liefern. Russland kritisierte diese Pläne scharf. Bei den Vorwürfen gegen die syrische Regierung handle es sich um Lügen. Die USA suchten nur einen Grund, um einen Krieg beginnen zu können.

Kommentieren

comments powered by Disqus