Türkische Polizei greift durch

Gezi-Park und Taksim-Platz gewaltsam gestürmt

<p>Türkische Flagge.</p>

Nach erneuten Protesten im Gezi-Park in Istanbul hat die türkische Polizei den Park letzte Nacht gewaltsam geräumt. Unter dem Einsatz von Tränengas räumte die türkische Polizei den Park innert wenigen Minuten. Dabei traf es nicht nur gewaltbereite Randalierer, sondern auch Familien mit Kindern, die friedlich im Park demonstrieren wollten.

Derweil kritisieren die protestierenden Gruppen den Angriff der Regierung scharf. Hunderte Demonstranten seien verletzte worden, so das Bündnis „Taksim Solidarität“.

Kommentieren

comments powered by Disqus