Was passiert mit der ZHB?

Das Kantonsparlament hat einen Projektierungskredit für einen Neubau zurückgewiesen

Die Zukunft der Zentral- und Hochschul-Bibliothek ZHB in der Stadt Luzern bleibt ungewiss. Das Kantonsparlament hat gestern einen Projektierungskredit von 4 Millionen Franken zurückgewiesen. Mit dem Kredit wäre ein ZHB-Neubau mit integriertem Kantonsgericht geplant worden. Nun muss die Regierung eine neue, billigere Vorlage ausarbeiten.

Audiofiles

  1. ZHB Luzern weiterhin vor ungewisser Zukunft. Audio: Urs Schlatter

Kommentieren

comments powered by Disqus