Eine Million Demonstranten erwartet

Kein Ende der Massenproteste in Brasilien in Sicht

In Brasilien ist kein Ende der Massenproteste in Sicht. Die Demonstranten können zwar einen Teilsieg verbuchen: Landesweit wurden Fahrpreiserhöhungen für Busse und U-Bahnen zurückgenommen. Doch für heute werden weitere Proteste erwartet - vor allem in Rio de Janeiro, wo heute Spiel Spanien-Tahiti im Confederation-Cup stattfindet. Die Fifa rechnet sorgar mit einer Million Demonstranten.

Kommentieren

comments powered by Disqus