Bauern in Deutschland wollen Geld sehen nach Hochwasserschäden

Bauernverbände: "Es stehen Existenzen auf dem Spiel"

Das Hochwasser in Deutschland hat viele Bauern hart getroffen. Die Bauernverbände fordern deshalb nun von der Politik Unterstützung. Pro Hektar Land soll es 500 Euro Soforthilfe geben. Laut den Bauernverbänden standen einige Gebiete meterhoch unter Wasser. Erst im Winter könne dort wieder etwas angebaut werden. Vom Hochwasser Anfang Juni waren vor allem das Bundesland Bayern und der Osten Deutschlands betroffen. Die deutsche Regierung will, um die Schäden zu beheben, zusätzliche acht Milliarden Euro freigeben.

Kommentieren

comments powered by Disqus