Jugendliche Einbrecher in Gisikon

Staatsanwaltschaft geht von Kriminaltouristen aus

Die Luzerner Polizei hat gestern Nachmittag zwei Knaben und ein Mädchen im Alter von 12 - 14 Jahren festgenommen. Ihnen wird ein Einbruchsversuch vorgeworfen. Die drei schlichen in Gisikon um ein Haus und versuchten ein Fenster aufzubrechen. Als sie entdeckt wurden, flüchteten sie mit einem Auto. Die Polizei konnte sie kurz später anhalten und festnehmen.

Die Jugendlichen stammen offenbar aus Italien. Die Staatsanwaltschaft geht von Kriminaltouristen aus. Weitere Abklärungen wurden eingeleitet. Die Jugendlichen streiten die Tat ab.

Kommentieren

comments powered by Disqus